Dr. Margarete Schramböck - Foto: Neue Volkspartei Jakob Glaser

Dr. Margarete Schramböck

Abgeordnete zum Nationalrat
Geb.: 1970, St. Johann in Tirol
  • Abgeordnete zum Nationalrat XXVII. GP, seit 23.10.2019
  • Bundesministerin für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort 2018-2019 
  • Bundesministerin für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft 2017-2018
  • CEO von A1 Telekom Austria 2016–2017
  • CEO von Dimension Data Austria, weltweit führender Anbieter für Netzwerk- und Kommunikationstechnologie und IT-Services 2014–2016
  • CEO von NextiraOne Deutschland 2008–2011
  • CEO von NextiraOne Austria, IT-Kommunikationsunternehmen mit Headquarter in Paris 2002–2011
  • Leitungsfunktionen bei der Firma Alcatel, Service Direktor Österreich 1995–2002
  • Doktoratsstudium der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften an der Wirtschaftsuniversität Wien (Dr. rer. soc. oec) 1994–1997
  • Diplomstudium der Betriebswirtschaftslehre an der Wirtschaftsuniversität Wien (Mag. rer. soc. oec.) 1989–1994