DI Nikolaus Berlakovich Bereichssprecher für Regionalpolitik & Volksgruppen

DI Nikolaus Berlakovich

DI Nikolaus Berlakovich

Abgeordneter zum Nationalrat
Geb.: 4.6.1961, Eisenstadt
Politische Mandate
Politische Funktionen
Beruflicher Werdegang
Bildungsweg
Politische Mandate
  • Abgeordneter zum Nationalrat XXVI. GP,
    seit 9.11.2017
  • Abgeordneter zum Nationalrat (XXV. GP),
    29.10.2013 – 8.11.2017
  • Bundesminister für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft, 2.12.2008 – 16.12.2013
Politische Funktionen
  • Bereichssprecher für Regionalpolitik und Volksgruppen
  • Präsident der Landwirtschaftskammer Burgenland seit 2018
  • Bezirksparteiobmann der ÖVP Oberpullendorf seit 2007
  • Landesobmann des Österreichischen Bauernbundes Burgenland seit 2006
  • Landesparteiobmann-Stellvertreter der ÖVP Burgenland seit 1991
  • Bundesparteiobmann-Stellvertreter der ÖVP 2011 – 2014
  • Mitglied der Landesregierung (Landesrat) des Burgenlandes 2005 – 2008
  • Vizebürgermeister der Gemeinde Großwarasdorf 1987 – 2002
  • Mitglied des Gemeinderates der Gemeinde Großwarasdorf 1987 – 2005
Beruflicher Werdegang
  • Klubobmann, Landtagsklub der ÖVP Burgenland 2002 – 2005
  • Landesgeschäftsführer, ÖVP Burgenland 1998 – 2000
  • Landwirt
Bildungsweg
  • Präsenzdienst 1985 – 1986
  • Diplomstudium Fachrichtung Landwirtschaft, Pflanzenproduktion an der Universität für Bodenkultur Wien (Dipl.Ing.) 1979 – 1985
  • Gymnasium Oberpullendorf 1971 – 1979
  • Volksschule Nebersdorf 1967 – 1971