Tanja Graf Bereichssprecherin für Sport

Tanja Graf

Tanja Graf

Abgeordnete zum Nationalrat
Geb.: 7.5.1975, Wien
Politische Mandate
Politische Funktionen
Beruflicher Werdegang
Bildungsweg
Politische Mandate
  • Abgeordnete zum Nationalrat XXVI. GP,
    seit 9.11.2017
Politische Funktionen
  • Bereichssprecherin für Sport seit Juni 2018
  • Landesgruppenobmann-Stellvertreterin des Österreichischen Wirtschaftsbundes (ÖWB), Landesgruppe Salzburg seit 2017
  • Mitglied des Wirtschaftsparlaments der Wirtschaftskammer Österreich (WKO) seit 2015
  • Redakteurin des Fachverbandes der gewerblichen Dienstleister seit 2015
  • Ausschussmitglied des Fachverbandes der gewerblichen Dienstleister seit 2015
  • Spartenvertreterin für Gewerbe und Handwerk der Wirtschaftskammer Österreich seit 2015
  • Mitglied des Wirtschaftsparlaments der Wirtschaftskammer Salzburg seit 2015
  • Fachgruppenobmann-Stellvertreterin der gewerblichen Dienstleister seit 2015
  • Mitglied der Spartenkonferenz für die Sparte Gewerbe und Handwerk Wirtschafskammer Salzburg seit 2015
  • orstandsmitglied Frau in der Wirtschaft seit 2015
  • Bezirksgruppenobmann-Stellvertreterin des Österreichischen Wirtschaftsbundes (ÖWB), Bezirksgruppe Salzburg seit 2014
  • Bundesvorsitzender - Stellvertreterin der Arbeitskräfteüberlasser seit 2012
  • Berufszweigsprecherin der Arbeitskräfteüberlasser seit 2010
Beruflicher Werdegang
  • Unternehmerin, 25 PersonaldienstleistungsgesmbH seit 2008
  • Niederlassungsleiterin für Salzburg und Wien, Dr. Rantasa GmbH 2005 – 2008
  • Standortleiterin für Westösterreich, Powerserv Personalservice GmbH 1999 – 2005
  • Auditorin, Powerserv Personalservice GmbH 2000 – 2001
  • Projektleiterin - Personalabwicklung für die EU Präsidentschaft Österreich für das Bundeskanzleramt und das BM für auswärtige Angelegenheiten , Powerserv Personalservice GmbH 1998
Bildungsweg
  • University of Salzburg Business School (Abschluss: Zertifizierte Leadership Competence) in Salzburg 2016 – 2017
  • Berufsschule (erlernter Beruf: Bürokauffrau) in Wien 1990 – 1993
  • Polytechnische Schule in Wien 1989 – 1990
  • Hauptschule in Wien 1985 – 1989
  • Volksschule in Wien 1982 – 1985